Eigene Blister-Abteilung für kompetente Heimversorgung

Ihre Situation ist uns bekannt

Die Führung und Organisation eines Pflegeheims wird immer komplexer. Der bürokratische Aufwand nimmt kontinuierlich zu, Anforderungen an Hygiene und Sicherheit beim Medikamenten-Management steigen, genügend Fachkräfte zu finden wird immer schwieriger.

Unsere Lösung: Verblisterte Medikamente und mehr
  • eigene Blister-Fachabteilung
  • 100 Prozent pharmazeutische Kompetenz
  • absolut hygienische und korrekte Medikamentenzuteilung durch fachgerechte Verblisterung
  • Detaillierte Einnahmeinformation auf allen Blistern
  • Kontinuierliche Prüfung von Interaktionen, Nebenwirkungen und Medikationsplänen im Zusammenspiel mit Ärzten und Pflegepersonal

Spürbare Entlastung für Sie und Ihre Mitarbeiter
  • Einfach Abrechnung der Arzneimittelkosten pro Patient
  • Bewohnerbezogene Dokumentation der Arzneimittelverordnung inkl. Chargenrückverfolgung
  • Überwachung der bevorrateten Medikamente inkl. deren Entsorgung
  • Vernichtungsprotokoll bei verbliebenen Betäubungsmitteln und sichere Rücknahme
  • Wesentliche Vereinfachung und Unterstützung beim Rezeptmanagement
  • Qualitätssicherung für Ihr Haus durch einheitliche und transparente Prozessabläufe in den Apotheken
Unser Service
  • Eigener Außendienst für die direkte Betreuung bei Ihnen vor Ort
  • Tägliche Lieferung benötigter Arzneimittel, in dringenden Fällen auch Sonderlieferungen (z.B. Schmerzmittel, Antibiotika nach Arztbesuch)
  • Aktive Unterstützung beim Rezeptmanagement (rechtzeitige Bestellung und Lagerhaltung der Arzneimittel)
  • Jederzeit erreichbare, feste Ansprechpartner
  • Unterstützung im Dialog mit Ärzten und Heimaufsicht
  • Schulungen für Pflegekräfte (z.B. Umgang mit Betäubungsmitteln, Einnahmehinweise und Unverträglichkeiten, Wundversorgung, gesetzliche Neuregelungen etc.)

 

 

 

 

Die Götz-Apotheken sind Partner der Blister-Süd Apothekenkooperation.

Mehr Qualität, mehr Perspektive. Nutzen Sie zahlreiche Vorteile.