Schnell weg mit der Zeck'! Aber wie?

Schnell weg mit der Zeck'! Aber wie?

Sie sitzen im Gras oder auf Zweigen und lauern bis Mensch, Hund oder Katz’ vorbeikommen. Dann lassen sie sich abstreifen, suchen sich auf dem Körper ein gemütliches Plätzchen und stechen. Möglichst schnell muss die Zecke dann entfernt werden. Denn: Nach einer gewissen Zeit übertragen die Spinnentiere möglicherweise Krankheiten wie die Bakterien-Infektion Borreliose oder das FSME-Virus. Wussten Sie z.B. das Zecken auch eine Fleischallergie auslösen können? Wichtige Infos rund um den “Gemeinen Holzbock” – die bei uns übliche Zeckenart – finden Sie in diesen beiden Artikeln:

Zecken – die wichtigsten Fragen und Antworten, Deutsche Apotheker Zeitung, 20.06.2018

Viele Ärzte wissen das nicht: Zecken können sogar Fleichallergie auslösen, Müncher Merkur, 29.06.2018