So gehen Parasiten nicht unter die Haut

So gehen Parasiten nicht unter die Haut

Zugegeben: Schön ist sie nicht, dafür lästig, aber nicht gefährlich – die Larva migrans cutanea. Dabei handelt es sich um eine Hauterkrankung. Sie wird durch winzige Larven von Hakenwürmern hervorgerufen, die sich über Hundekot übertragen und in die Haut des Menschen bohren können. Laut des Berufsverbands der Deutschen Dermatologen (BVDD) ist es die häufigste tropische Reisedermatose, die Urlauber nach Hause mitbringen und ist vor allem an den Stränden in Südamerika, Afrika, in der Karibik, in Südostasien, aber auch am Mittelmeer verbreitet. 

Stark juckende Pustel – Parasiten können unter die Haut gehen

Wenn diese Hautmaulwürfe sich unter der Haut einnisten, macht sich zunächst eine stark juckende Papel bemerkbar, schließlich werden die charakteristisch gewundenen, entzündlichen Gänge unter der intakten Hautoberfläche sichtbar, die bei der Wanderung der Larve entstehen. 

©PhotoSG/stock.adobe.com

Abklingen der Beschwerden lässt sich beschleunigen

„Die Larva migrans cutanea ist lästig, aber nicht gefährlich“, erklärt Dr. Dr. Andreas Montag, Hautarzt in Hamburg. Der Mensch bietet nicht die richtige Umgebung und der Hautmaulwurf stirbt nach einigen Wochen wieder ab. Damit die Beschwerden schneller abklingen, kann die Larve durch die einmalige Einnahme von Ivermectin, einem Wirkstoff aus der Gruppe der Antiparasitika, abgetötet werden. Auch eine Therapie mit Albendazol ist möglich. Es wird gegen Wurminfektionen angewendet und hat eine breite Wirksamkeit. Alternativ stehen die Wirkstoffe auch als Medikamente zur äußerlichen Anwendung zur Verfügung, so der BVDD. 

Tipps zum Vorbeugen

Um einem Befall mit Larva migrans vorzubeugen, sollten Urlauber am Strand den direkten Kontakt mit Sand meiden einen Liegestuhl nutzen oder ein Badehandtuch unterlegen Badeschuhe tragen

Mehr zum Thema

Die Experten aus Ihrer Guten Tag Apotheke beraten Sie gerne, wenn Sie Fragen zum Thema haben oder ein passendes Produkt suchen – auf hohem pharmazeutischem Niveau. Bei Bedarf lotst Sie der Apotheken-Finder zur richtigen Adresse ganz in Ihrer Nähe.