Home

Gesund und fit im Sommer!
Mit Ihren Götz Apotheken.

StandorteVideo ansehen

Unser Ziel seit 50 Jahren…

…Ihr persönliches
Wohlbefinden.

News aus den Götz Apotheken

Feiern Sie mit!

50 Jahre Partnerschaft Varennes-Petershausen! Zum Mitfeiern beim Festwochenende vom 3. bis 5. August sind alle herzlich eingeladen. Dass die Sädtepartnerschaft zwischen dem französischen und unserem Dorf ein Grund zum Feiern…
Weiter lesen...

Laufen für den guten Zweck!

Vollen Einsatz zeigten Mitarbeiterinnen der Götz Apotheke Reichertshausen samt Familienangehörige beim Spendenlauf am vergangenen Samstag in Ilmmünster/Landkreis Pfaffenhofen. Pro gelaufener Runde spendeten die jeweiligen Arbeitgeber bzw. Verantwortlichen der Teilnehmergruppen pro…
Weiter lesen...

Info: Valsartan Rückrufe

Aufgrund einer Verunreinigung rufen die Unternehmen Hormosan und Dexcel einzelne Chargen ihrer Valsartan-haltigen Arzneimittel zurück. Eine Liste betroffener Medikamente und weitere Informationen finden Sie hier. Patienten seien aktuell nicht akut…
Weiter lesen...

Unsere Aktionen

Wir sagen Danke!

Auch im aktuellen Phytothek-Magazin Sommer 2018 finden Sie neben wertvollen Gesundheits-Tipps wieder einen kurzen Fragebogen. Einfach Ausfüllen und bei uns in der Apotheke abgeben. Als Dank für Ihre Meinung und den Kauf eines Phytothek-Produkts schenken wir Ihnen einen praktischen Eis-Portionierer. So macht der Sommer noch mehr Spaß!
Weiter lesen...

Unsere Gesundheits-Tipps

Lumbago: Was tun wenn die Hexe schießt?

Eine ungeschickte Bewegung und – autsch! Gleißende Schmerzen schießen in den unteren Rücken. Nichts geht mehr! Die meisten Erwachsenen haben das schon einmal erlebt: Hexenschuss. Unter Lumbago, wie Mediziner den Hexenschuss bezeichnen, versteht man starke akute Rückenschmerzen im Bereich der Lendenwirbelsäule. Diese Schmerzen stellen aber kein eigenes Krankheitsbild dar, sondern sind ein Symptom, das verschiedene…
Weiter lesen...

Essen und Trinken: Eltern unterschätzen den Zuckergehalt

Der Zuckerkonsum sollte nicht mehr als zehn Prozent der täglichen Energiezufuhr ausmachen. Dies entspricht bei sieben- bis zehnjährigen Kindern etwa 15 Zuckerwürfeln. In Deutschland ist die durchschnittlich verzehrte Menge aber fast doppelt so hoch. Den Grund offenbart eine Studie, die am Max-Planck-Institut der Universität Mannheim durchgeführt wurde. Sie zeigt, dass die meisten Eltern den Zuckergehalt…
Weiter lesen...

Kopfschmerzen? Magnesium kann helfen

90 Prozent der Deutschen geben an, im vergangenen Jahr mindestens einmal unter Kopfschmerzen gelitten zu haben. Besonders verbreitet sind Migräne und Spannungskopfschmerzen. Mit der richtigen Strategie lassen sie sich verhindern. 200 verschiedene Arten von Kopfschmerzen Ärzte unterscheiden 200 verschiedene Kopfschmerzformen, wovon zwei besonders weit verbreitet sind. Die häufigste ist der Kopfschmerz vom Spannungstyp. „Die Betroffenen…
Weiter lesen...

Lecker-Schmecker: Kräuter zum Grillen

Für den wahren Grillfreund unabdingbar: Zum Verfeinern von Grillgut möglichst frische Kräuter verwenden. Doch was eignet sich, wie entfalten sie ihren Geschmack am besten und mit Rosmarin, Thymian & Co. vorher oder hinterher für den Geschmack-Kick sorgen – Antworten darauf finden Sie hier. Kräuter einlegen Frisch zahlt sich auch bei Kräutern aus. Denn getrocknete Kräuter…
Weiter lesen...

Müde, schwere Beine? So werden Ihre Venen fit

Kennen Sie das? Ein Gefühl von Spannung oder Schwere in den Beinen? Es kribbelt oder juckt? Die Knöchel sind geschwollen? Vor allem, wenn Sie viel sitzen oder während einer längeren Reise? Das können Anzeichen dafür sein, dass Ihre Venen Ihre Aufmerksamkeit brauchen. Erfahren Sie deshalb, was Sie ihnen Gutes tun können – sogar im Flugzeug…
Weiter lesen...

Jedes dritte Medikament ist beratungsintensiv: Warum die Apotheke die richtige Anlaufstelle ist

Kennen Sie das auch? Der Beipackzettel bei Medikamenten ist manchmal ganz schön komplex. Muss beim Teilen einer Tablette etwas beachtet werden? Oder wie funktioniert das Inhalieren mit dem Asthmaspray richtig? 2017 gaben die deutschen Apotheken mehr als 190 Millionen Arzneimittel an ihre Kunden ab, die allein wegen ihrer Darreichungsform besonders beratungsintensiv sind. Diese Präparate machen…
Weiter lesen...

Feuer und Flamme: Grillvergnügen mit heimischem Gemüse

Sommer, Sonne, „Ja, ich grill…“! Ob klassisch mit Holzkohle oder bequem mit Gas: Das Brutzeln im Freien erfreut sich ungebrochener Beliebtheit. Inzwischen gehört auch gegrilltes Gemüse zum festen Grill-Repertoire. Entdecken Sie Tipps zur Zubereitung und „Brutzel“-Zeit: Mais Maiskolben unbedingt vorgaren. Bevor er auf den Grill wandert, sollte frischer Mais 10 Minuten in kochendem Wasser vorgegart…
Weiter lesen...

Gib’ dem Montagsblues keine Chance

Es ist Montagmorgen – der Job ruft. Sind Sie dafür gerne aufgestanden? 42 Prozent der deutschen Arbeitnehmer gehen montags nämlich nicht gerne zur Arbeit. Zu diesem Ergebnis kommt jetzt eine Umfrage der MondayMakers, einer Start-up-Initiative der v. Rundstedt & Partner GmbH. Eine ältere Studie zeigt, dass Briten vor 11:16 Uhr kein Lächeln zustande bringen, weil…
Weiter lesen...