Home

Fit im Herbst
mit Ihren Götz Apotheken.

StandorteVideo ansehen

Unser Ziel seit 50 Jahren…

…Ihr persönliches Wohlbefinden.

News aus den Götz Apotheken

Einkaufen bei Kerzenschein in Eching

Am kommenden Samstag, 23. November, ist es wieder soweit: Von 16.00 bis 20.00 Uhr öffnen die Geschäfte der Echinger Ortsmitte ihre Türen für einen stimmungsvollen, adventlichen Einkaufsbummel. Bei uns in…
Weiter lesen...

Unsere Aktionen

Tolle Angebote im November!

Wirksames gegen Erkältung, Unterstützung für das Immunsystem und viele weitere lohnenswerte Angebote im November – gleich im neuen Guten Tag-Apotheken Flyer nachschauen! Den Flyer gibt es entweder in den Götz Apotheken oder Sie sehen sich die Angebote direkt hier auf unserer Website an.
Weiter lesen...

Schönheit aus dem Meer – das fühlt sich gut an!

Sichern Sie sich einen persönlichen Beratungstermin – am Freitag, 18. Oktober, zwischen 10 und 18.00 Uhr. Lernen Sie die Pflegeprodukte von La mer mit hochwertigen Inhaltsstoffen aus dem Meer kennen und finden Sie das passende Produkt für Ihren Hauttyp! Terminreservierung: 08137-5051. Unkostenbeitrag: 10 Euro, wird bei Produktkauf verrechnet.
Weiter lesen...

Unsere Gesundheits-Tipps

Zweimal „Happy Birthday“ für saubere Hände

Naseputzen, Toilettengang, das Streicheln des Hundes oder die Zubereitung rohen Fleisches in der Küche – es gibt viele Wege, mit Keimen in Kontakt zu kommen. Die Hände sind die häufigsten Überträger von Krankheitserregern. Es braucht gar nicht viel, um sich zu schützen: Gründliches Händewaschen reicht in den meisten Fällen schon aus. Doch in der Praxis…
Weiter lesen...

Forscher: Alkohol mental schädlich, aber gut gegen Demenz

Ist er der Sanitäter in der Not, wie es Herbert Grönemeyer in seinem Lied „Alkohol“ konstatiert? Oder hat das Sprichwort recht, nach dem mehr im Becher als im Meer ersaufen? Die Forschung ist sich zumindest uneins: Auf der einen Seite empfehlen Bostoner Forscher regelmäßige geringe Mengen Alkohol selbst bei ersten kognitiven Einschränkungen von Demenz empfehlen.…
Weiter lesen...

Tief im Hirn gegen Tinnitus und Depression

Mit der Tiefen Hirnstimulation (THS), die im Volksmund auch gerne Hirnschrittmacher genannt wird, lassen sich im Rahmen eines neurochirurgischen Eingriffs ins Gehirn bestimmte neurologische Erkrankungen behandeln: Zum Beispiel ist das Verfahren weltweit zur Behandlung der Parkinson-Krankheit zugelassen. Neue Forschungsergebnisse lassen den Schluss zu, dass die THS auch bei Tinnitus und Depressionen helfen könnten. Elektroden gegen…
Weiter lesen...

Wenn die Seele Trauer trägt: Über Suizid muss man reden

„Es ist unglaublich, wie viel Kraft die Seele dem Körper zu leihen vermag“, bemerkte schon der preußische Gelehrte, Schriftsteller und Staatsmann Wilhelm von Humboldt. Und in der Tat: Schon ein altes Sprichwort verheißt, dass der Glaube Berge versetzen kann. Was aber, wenn die Seele als Epizentrum der positiven Selbstmotivation aus den Fugen gerät und statt…
Weiter lesen...

Petersilien- und Pastinaken-Rösti mit pochiertem Ei

Pastinake, Petersilie und pochiertes Ei – liest sich gut, schmeckt noch besser und ist zu guter dritt auch noch richtig gesund: Während die Pastinake jahrelang ein unbegründetes Schattendasein fristete, kam der Petersilie allenfalls eine Rolle als garnierendes Beiwerk zu. Dass beide viel mehr können, beweist das aktuelle Rezept. Da kommt einiges zusammen: Die magenfreundliche und…
Weiter lesen...

Ballaststoffreiche Ernährung als Allergie-Schutzschild

Deutschland reagiert zunehmend allergisch: Nach neuesten Zahlen des Robert-Koch-Instituts leidet rund jeder Dritte im Laufe seines Lebens an einer Allergie. Dabei gehört der als Heuschnupfen bekannte allergische Schnupfen gemeinsam mit Asthma und Neurodermitis zu den häufigsten Beschwerden, unter denen zunehmend auch Kinder und Jugendliche leiden. Forscher vermuten, dass die Ursache für viele Allergien im Darm…
Weiter lesen...

Gut sortierte Hausapotheke sollte nirgends fehlen

Hand aufs Herz: Wann haben Sie zum letzten Mal in die eigene Hausapotheke geschaut? Im Gegensatz zum Verbandskasten, den man im Auto mitführen muss und dessen Fehlen die Polizei mit einem Verwarngeld von zehn Euro sanktioniert, gibt es keine gesetzliche Pflicht zur Hausapotheke. Zweiter Unterschied: Während der Inhalt des Autoverbandskastens nach DIN-Norm 13164 verbindlich festgeschrieben…
Weiter lesen...

Prostata-Pille könnte Parkinson-Patienten helfen

Bringt ein Prostata-Medikament als Zusatznutzen einen wichtigen Therapiefortschritt gegen Parkinson? Diese Hoffnung nährt ein internationales Forscherteam um den US-amerikanischen Neurowissenschaftlers Professor Dr. Michael J. Welsh von der Universität Iowa. Sie fanden heraus: Das Medikament Terazosin, das ursprünglich zur Behandlung einer gutartigen Prostatavergrößerung entwickelt wurde, aktiviert als Nebenwirkung ein Enzym, das den Untergang von Hirn- und…
Weiter lesen...