Home

Gesund im Herbst
mit Ihren Götz Apotheken.

StandorteVideo ansehen

Unser Ziel seit 50 Jahren…

…Ihr persönliches Wohlbefinden.

News aus den Götz Apotheken

Abgesagt: Venenmessaktion 26.10. bis 30.10.

Aufgrund der aktuellen Entwicklungen der Covid-19-Infektionszahlen sagen wir die Venenmessaktion ab. Gerne kontaktieren Sie uns aber bei Beschwerden oder allgemeinen Fragen zum Thema. Zu einem geeigneten Zeitpunkt holen wir die…
Weiter lesen...

Wir belohnen Ihre Treue!

Neu in der Götz Apotheke Petershausen: Unser Dankeschön für treue Kunden! Für jeden Einkauf ab 10 Euro erhalten Sie einen Aufkleber für Ihre Treuekarte (ausgenommen sind verschreibungspflichtige Artikel und Rezeptzuzahlungen).…
Weiter lesen...

Unsere Aktionen

Abgesagt: Venenmessaktion 26.10. bis 30.10.

Aufgrund der aktuellen Entwicklungen der Covid-19-Infektionszahlen sagen wir die Venenmessaktion ab. Gerne kontaktieren Sie uns aber bei Beschwerden oder allgemeinen Fragen zum Thema. Zu einem geeigneten Zeitpunkt holen wir die Aktion selbstverständlich nach! Ihr Team der Götz Apotheke Petershausen.
Weiter lesen...

26. bis 30. Oktober: Kostenloser Venen-Check in der Götz Apotheke Petershausen

Nächtliche Wadenkrämpfe, Spannungsgefühl, schwere Beine – dies können Symptome für eine Venenschwäche sein. Lassen Sie die Gesundheit Ihrer Venen in der Götz Apotheke Petershausen kostenlos überprüfen. Vom 26. bis 30. Oktober bieten wir den LRR-Venen-Check, die Venenmessung mit Licht-Reflexions-Rheographie (LRR). Außerdem erhalten Sie viele Tipps für einen venen-freundlichen Alltag! Am besten gleich einen Termin vereinbaren:…
Weiter lesen...

Unsere Gesundheits-Tipps

Gesunde Leber wirkt positiv auf gesamten Körper

Zwei Kilogramm bringt die Leber durchschnittlich auf die Waage, sie ist damit das größte innere Organ des Menschens und zugleich ein echtes Multitalent. Damit sie ihren Aufgaben zu unserem Wohlbefinden gut nachkommen kann, sollten wir auf die Lebergesundheit achten – wir erklären Ihnen heute, wie das geht. Multitalent im Körper Die Leber produziert Galle, steuert…
Weiter lesen...

Antidepressivum könnte COVID-19-Ausbreitung stoppen

Das Antidepressivum Fluoxetin lässt sich möglicherweise als Medikament gegen COVID-19 einsetzen, wie Forscher der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster (WWU) meinen. Details sind in „Emerging Microbes & Infections“ nachzulesen. Weiterverbreitung aufgehalten Die Aufgabe von Fluoxetin ist es, die Aufnahme von Serotonin zu hemmen. Experten zufolge könnte der Wirkstoff auch eine entscheidende Rolle in der Behandlung von Corona-Patienten…
Weiter lesen...

Wie Sie Fieber richtig messen und wann Sie reagieren müssen

Trockene, heiße Haut, glänzende Augen, eine trockene und belegte Zunge, zuweilen Schüttelfrost – Anzeichen, die mit Fieber einhergehen können. Es ist das typische Symptom bei Erkältungskrankheiten oder Grippe, kann aber auch Begleiterscheinung einer Covid-19-Infektion sein. Es ist daher wichtig, bei der Messung der Körpertemperatur einen korrekten Wert zu bekommen. Wie Sie richtig messen und wann…
Weiter lesen...

Kaffee? Erst nach dem Frühstück

Gääähn – die Nacht war kurz. Was liegt da nahe? Nach dem Aufstehen erstmal direkt einen schönen, starken Kaffee zu trinken, um wach zu werden. Allerdings scheint das keine gute Idee zu sein. Denn das koffeinhaltige Heißgetränk vorm Frühstück zu sich zu nehmen, bringt offenbar den Blutzuckerspiegel negativ durcheinander. Zu dem Ergebnis kamen jetzt Forscher…
Weiter lesen...

Corona-Hygiene: Gute Pflege für beanspruchte Hände

Mit Corona hat das Händewaschen als Teil guter Hygiene mehr Gewicht bekommen. Gerade die Haut älterer Menschen kann dadurch strapaziert werden. Entsprechende und vor allem richtige Pflege ist deshalb besonders wichtig – in jedem Alter. Bester Schutz Ganz gleich ob Viren oder Bakterien – das regelmäßige Händewaschen ist der beste Schutz. Denn noch immer ist…
Weiter lesen...

Auf einmal blutet die Nase – was hilft und wie man vorbeugt

Beim Naseputzen Rot sehen – das kann schon mal passieren: Nasenbluten entsteht, wenn die feinen Gefäße in der stark durchbluteten Schleimhaut im vorderen Bereich der Nase verletzt sind. Ursache sind meist Reizungen, zum Beispiel durch trockene Luft, Erkältungen oder Allergien. Wir verraten heute, ab wann Nasenbluten ärztlich abgeklärt werden sollte, wie sich gut vorbeugen lässt und…
Weiter lesen...

Grippe könnte Risiko einer Corona-Ansteckung erhöhen

Forscher haben anhand eines mathematischen Modells nachgewiesen, dass eine Grippe-Erkrankung das Risiko einer Corona-Ansteckung um das Zweieinhalbfache steigern kann. Entsprechend ruft die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung zur Grippeschutz-Impfung auf. Wirksame Gegenmaßnahmen Die Forscher des Berliner Max-Planck-Instituts für Infektionsbiologie und des Pariser Institut Pasteur werteten die ersten Monate der Corona-Pandemie in Europa aus. Dabei gelang ihnen…
Weiter lesen...

Lachend leichter leben: Fröhlichkeit zahlt sich aus

Um das Lachen ranken sich mannigfaltige positive Zuschreibungen und der große Operettenkönig Franz Lehár hat dem Lächeln gar ein eigenes Land geschaffen: Lachen ist gesund – da sind sich die Fachleute einig. Doch was genau steckt dahinter? Wie wirkt der Effekt und ist es mit einem kurzen herzhaften Lachen getan? Aus Anlass des Welttags des…
Weiter lesen...