Home

Gesunde Faschingstage
wünschen Ihre Götz Apotheken.

StandorteVideo ansehen
Unser Ziel seit 50 Jahren…
…Ihr persönliches Wohlbefinden.

News aus den Götz Apotheken

Öffnungszeiten Fasching

Die Götz Apotheken Petershausen, Reichertshausen und Eching haben am Rosenmontag, Faschingsdienstag und Aschermittwoch zu den üblichen Zeiten geöffnet. Lediglich die Götz Apotheke Fahrenzhausen ist am Faschingsdienstag ab 12.30 Uhr geschlossen.…
Weiter lesen...

Öffnungszeiten 24. und 31.12.

Am 24.12.2019/Hl. Abend und am 31.12.2019 haben die Götz Apotheken wie folgt geöffnet:   – Petershausen: 8.00 bis 13.00 Uhr – Fahrenzhausen: 8.00 bis 12.30 Uhr – Eching: 8.00 bis…
Weiter lesen...

Freie Fahrt auf der B13!

Endlich ist es geschafft: Die Sperrung der B13/Ortsdurchfahrt Fahrenzhausen ist aufgehoben! Die Götz Apotheke Fahrenzhausen ist wieder ohne Barrieren erreichbar. Für die Treue unsere Kunden trotz dieser Widrigkeiten bedanken wir…
Weiter lesen...

Unsere Aktionen

Noch zwei Tage, dann ist Valentinstag!

Mit den tollen Verwöhnangeboten und Produkten aus der Kosmetikabteilung der Götz Apotheke Petershausen können Sie Ihrer Valentine oder Ihrem Valentino eine schöne Freude bereiten. Per Gutschein zum Verschenken oder zum Genießen für sich selbst! Lassen Sie sich einfach beraten.
Weiter lesen...

Februar-Angebote und zusätzlicher Rabattcoupon

Auch im aktuellen Angebots-Flyer finden sich tolle Schnäppchen: Unterstützung fürs Immunsystem, Produkte zur Mund- und Hautpflege, etc. Zusätzlich zu den 10 Prozent-Coupons ist auch ein 5-Euro-Rabattcoupon für Eucerin-Hautpflege enthalten (ab einem Einkaufswert von 20 Euro).
Weiter lesen...

Unsere Gesundheits-Tipps

Protein Smad7 an Entzündungen im Nervensystem beteiligt

Forschern der Bochumer Ruhr-Universität zufolge könnte das Signalprotein Smad7 Mitverursacher für die Entstehung von Multipler Sklerose (MS) sein. Das sogenannte Signalprotein mobilisiert Immunzellen im Darm, welche dann Entzündungen im Nervensystem auslösen. Das haben die Bochumer Wissenschaftler bei Labortests ermittelt und durch Analysen von Darmgewebeproben von MS-Patienten bestätigten. Klare Ergebnisse im Mausmodell Multiple Sklerose ist eine…
Weiter lesen...

Heilerde damals wie heute mit vielen Gesundheitsvorteilen

Schon im Mittelalter schworen Heilkundige und Ärzte auf „heilende Erden“, um ihren Patienten Linderung zu verschaffen. Auch heute noch hat das Pulver, das aus eiszeitlichen Lößablagerungen gewonnen und für verschiedene Anwendungen verarbeitet wird, seine Berechtigung: Es greift sanft in die körperlichen Wechselwirkungen ein und kann viele Beschwerden lindern – und das nebenwirkungsfrei: Ob Magenprobleme, Haut-Unreinheiten…
Weiter lesen...

Molekül zur Bekämpfung von Alzheimer entdeckt

Italienische Wissenschaftler haben ein Molekül zur Therapierung von Alzheimer entdeckt: Mithilfe des Antikörpers A13 lässt sich die Ausbreitung der gefürchteten Nervenerkrankung laut den Experten im Frühstadium verhindern. Antikörper wirkt anregend Mitarbeiter der Fondazione Ebri Rita Levi Montalcino und des Istituto di Biologia Cellulare e Neurobiologia berichten in der Fachzeitschrift „Nature Research Cell Death and Differentiation“…
Weiter lesen...

Rauchverzicht verändert das Essverhalten nicht

Raucher, die ihr Laster nur nicht aufgeben, weil sie fürchten, dann nur noch Hunger zu haben und zuzunehmen, brauchen sich darüber keine Sorgen machen. Laut Forschern der Buffalo University hat der Verzicht auf das Rauchen kaum Einfluss auf die Motivation, etwas zu essen. Gleichwohl ist diese Erkenntnis kein Freibrief, ungehemmt dem Rauchen nachzugehen: Chronische Bronchitis,…
Weiter lesen...

Kamille, Pfefferminze & Co. bringen natürlich Besserung

Abwarten und Tee trinken – nicht nur ein geflügeltes Wort, das zur Gelassenheit mahnt, sondern auch bei gesundheitlichen Beschwerden oft gar nicht der falsche Ansatz, um gesund zu werden. Seit unzähligen Generationen haben Großmütter schon verschiedene Arten von Kräutertees gekocht – und damit alles richtig gemacht. Denn neueste wissenschaftliche Studien unterstreichen, wie gut die Pflanzenkraft…
Weiter lesen...

Wirsing-Linsen-Eintopf

Er ist nicht nur lecker, sondern auch salonfähig geworden: Sogar bei Sterneköchen kommt Wirsing inzwischen in Topf und Pfanne. Dabei besticht der Kohl nicht nur geschmacklich, er ist auch wegen seines hohen Wasseranteils kalorienarm sowie reich an Nährstoffen und Vitaminen – ein richtig starkes Fitness-Gemüse, das zusammen mit leckeren Linsen für einen schmackhaften Dreiklang aus…
Weiter lesen...

Prostatakrebs: Sichere Vorhersage mit Heim-Test möglich

Früherkennung ist in der Krebstherapie das A und O, bei Männern gilt dies in besonderer Weise für das Prostatakarzinom: Früh erkannt, ergeben sich meist gute Behandlungsoptionen. In fortgeschrittenen Stadien sehen die Perspektiven deutlich schlechter aus. Forscher haben jetzt einen einfachen Urintest entwickelt, der aggressiven Prostatakrebs diagnostiziert und bis zu fünf Jahre früher vorhersagt, ob eine…
Weiter lesen...

Nicht jedes Schmerzmittel hilft bei allen Beschwerden

Paracetamol, Ibuprofen und Diclofenac – viele Menschen in Deutschland nehmen regelmäßig Schmerzmittel: Dem deutschen Statistikportal Statista zufolge wird der Umsatz im Segment Schmerzmittel im Jahr 2020 etwa 520 Millionen Euro betragen – umgerechnet auf die Bevölkerungszahl sind das 6,20 Euro pro Kopf. Viele Schmerzmittel werden eingenommen, ohne vorher zum Arzt zu gehen – in Apotheken…
Weiter lesen...